Prof. Dr. med K. Schander – Basiswissen Anatomie

Die Lehre vom Aufbau des gesunden menschlichen Körpers wird Anatomie genannt. Die Anatomie des Körpers ist durch einen langen evolutionären Prozess entstanden, an dessen Ende die heutige ausbalancierte Form von Knochen, Muskeln, Nerven und Organen steht.

Prof Dr. med K. Schander - Basiswissen Anatomie (2. erweiterte Auflage)

Prof Dr. med K. Schander - Basiswissen Anatomie (2. erweiterte Auflage)

In Zusammenarbeit mit Dr. K. Uecker
Dr. S. Franz, Dr. med. K. Yilmaz und C. Schork
Zeichnungen von Slavka Zsolnai

Die Lehre vom Aufbau des gesunden menschlichen Körpers wird Anatomie genannt. Die Anatomie des Körpers ist durch einen langen evolutionären Prozess entstanden, an dessen Ende die heutige ausbalancierte Form von Knochen, Muskeln, Nerven und Organen steht.

Das funktionelle Gleichgewicht des Körpers beruht auf dem Prinzip der gegensätzlichen Kräfte, die einander bedingen. Unser Körper ist in seiner Ganzheit ein Wunderwerk der Natur.

Der Atlas der Anatomie erklärt verständlich und anschaulich die Einzelteile und deren funktionelle Zusammenhänge. Alle lateinischen Begriffe werden ins Deutsche übersetzt.

Zielgruppe:
Medizinstudenten, medizinisches Hilfspersonal,
Angehörige medizinischer Heilberufe
und interessierte Laien